Digital

RED Digital Cinema-Kamera Helium 8k

Gegenüber der Zeit vor der Etablierung des Heimcomputers gibt es heutzutage allerlei Hilfsmittel, um sich eine Menge Arbeit zu ersparen. Das digitale Zeitalter hat Animation für fast alle Menschen sowohl in rezeptiver als auch in produktiver Hinsicht greifbarer gemacht. Von der Digitalkamera über Tablets, auf denen man animieren kann, Software (s. Flash und Keyframe) zur Bildbearbeitung bis zum Videoschnitt, hochauflösenden Bildschirmen und kompliziert generierten 3D-Modellen (s. CGI und X-Ray).

Diese neuen Möglichkeiten haben immer größere Maßstäbe sowohl für den Konsumenten als auch für Produktionsfirmen und Künstler gesetzt und für eine überwältigende Menge an Material gesorgt. Allein auf Youtube werden jeden Tag ungefähr 5 Milliarden Videos angesehen und 400.000 Stunden Videomaterial hochgeladen. Diese Bilderflut stellt uns auch vor neue Herausforderungen, und es ist die Aufgabe der Medien- und Kunstpädagogik, uns dabei zu unterstützen und Wege für einen Umgang damit zu finden.