Internet

Das Internet bietet ein noch nie dagewesenes Potenzial an internationaler und interkultureller Kommunikation, und mit technischem Fortschritt wird es als Handlungsebene immer einflussreicher und effektiver.

Webseiten wie Soziale Netzwerke und Portale wie Youtube oder Newgrounds (s. Flash) stellen Menschen vor neue Möglichkeiten und Herausforderungen: Zum einen bieten sie eine Plattform, um die eigene kreative Arbeit zu präsentieren und gesehen zu werden, sowie eine fast endlose Menge an Informationen die man nutzen kann, um sich eigenständig weiterzubilden. Tutorials, Anleitungen und Ratgeber sind häufig nur ein paar Klicks oder eine Suchanfrage entfernt, genau wie das nächste Video oder die nächste künstlerische Arbeit mit ihren ganz eigenen Stärken und Schwächen.

Aber dieses Informationspotenzial kann auch überwältigend und einschüchternd wirken. Etwa 300 Stunden an Videomaterial werden jede Minute auf der Videoplattform YouTube hochgeladen (Juni 2019).

Diese Bilderflut lässt einen schnell den Überblick verlieren und konfrontiert den Zuschauer auch mit Dingen, die ihn entmutigen. Auf solchen Seiten findet man häufig Videos von professionellen Studios direkt neben Amateur-Trickfilmen, Schulprojekten und anderen Hobbyspielereien. Da kann man sich in der Situation wiederfinden, dass man die eigene Arbeit weniger schätzt oder beginnt, sie den aktuellen Trends anzupassen, damit sie
öfter angeklickt werden, anstatt sich mit den Dingen zu beschäftigen, die man selbst für wichtig hält.